Innenputz

Die mineralische Putze bestehen aus mineralischen Bindemitteln und tragen zur Regulierung des Raumklimas bei. Sie übernehmen die überschüssige Luftfeuchtigkeit aus dem Raum und geben sie bei trockener Luft wieder ab. Hauptsächlich dienen die Innenputze oder auch Grundputz genannt dazu, die gemauerten Untergründe zu glätten und anschließend zu tapezieren, zu streichen, mit Dekorputz zu putzen oder zu verfliesen.

Gipsputz

Gipsherstellung wird aus dem natürlichen Rohstoff, Gipsstein, gewonnen. Durch das Brennen des Gipssteins, entsteht Gips. Gips ist ein mineralischer und nichtbrennbarer Baustoff mit der Baustoffklasse Al nach DIN 4102. Gipsputz hat eine feuchtigkeitsregulierende Wirkung und gleicht damit das Raumklima optimal aus. Gipsputz ist nicht nur für Neubauten sondern auch für Sanierungen geeignet. Er verleiht sanierten Innenräumen eine zeitgemäße Behaglichkeit und Funktionalität nach heutigen Anforderungen und Wertvorstellungen. Gipsputz sollte nicht in Nassbereichen oder im Außenbereich verwendet werden, da er empfindlich auf Feuchtigkeit reagiert.

Zementputz

Die Putzmörtelgruppe PIII wird überall dort verwendet, wo es besonders feucht ist, z.B. Sockelbereich, Kellerwand, aber auch häusliche oder gewerbliche Feuchträume wie Bad, Dusche etc. Zementbasierte Putze schützen das Mauerwerk zuverlässig vor Niederschlag. Zementputz ist hochbelastbar, jedoch wenig elastisch. Zementputz hat folgende Eigenschaften:

  • für außen und innen geeignet

  • witterungs- und frostbeständig

  • nicht brennbar

  • hoch wasserabweisend

  • hohe Stoß- und Kratzfestigkeit

  • diffusionsoffen

Kalkputz

Kalkputz ist ein Naturputz. Kalkputz hat die Fähigkeit Wasser aufzunehmen und auch schnell wieder abzugeben. Er reguliert die Raumfeuchte. In Naturputzen werden keine künstlichen
Bindemittel/Klebstoffe aus der Erdölchemie verwendet. Kalkputz eignet sich nur für den Innenbereich, weil er mechanisch wenig belastbar ist. Kalkputz ist unempfindlich gegen Schimmel. Kalkputze erfreuen sich bei der substanzgerechten Restaurierung alter Gebäude ebenso zunehmender Beliebtheit wie als Fertigputz im Neubau.

Kalkzementputz

Dieser Putz hat gute Stabilität sowie Dehnfähigkeit und kann im Außen- und Innenbereich angebracht werden.

Dekorputz/Strukturputz

Dekor-/Deko oder Strukturputz verleiht den Innenräumen und Fassade einen individuellen Charakter und setzt optische Akzente. Dekorputz besteht aus organischen Bindemitteln und wird als gebrauchsfertige Mischung angeboten. Er lässt sich leicht verarbeiten und wird innen und außen als dekorativer Oberputz mit unterschiedlichen Techniken benutzt.

Sprechen Sie uns an!

Ihr Team

Putzunternehmen Lührs GbR

Kai Lührs & Johann Lührs

Dorfstraße 19

21769 Armstorf

Telefon: 04765-514

Mobil: 0172-4377028

Mobil: 0171-8397417

Wir sind gerne für Sie da!